Aktuelles aus St. Martin an der Raab

Feierstunde zum Nationalfeiertag

Anlässlich einer Feierstunde am  25.10.2019 zum Nationalfeiertag berichteten die Zeitzeugen Alois Bauer und Mathilde Kögl über die Kriegs -und Besatzungszeit und die Entwicklung des Burgenlandes von der Armut zum Wohlstand. Die Schüler jeder Klasse gestalteten das Programm mit Texten und Gedichten. Zum Abschluss wurde die Bundeshymne gesungen und gemeinsam die Fahne vor dem Schulgebäude gehisst.

Familie Lipp aus Welten wieder erfolgreich!

Beim Bundesfleischrindertag in Ried im Innkreis/Oberösterreich erreichte die Familie Lipp aus Welten/Deutscheck in der Gruppenwertung mit dem Stier Samba den Bundessieg und mit dem Stier Walzer den Bundesreservesieg. In der Gesamtwertung holte der Stier Samba den Bundesreservesieg. Herzliche Gratulation seitens der Gemeindevertretung!

Stellensuche

Es werden dringend Heimhelfer/innen für Jennersdorf gesucht.