Spusu Gemeinde Challenge

Das Land Burgenland startet diesen Sommer die Spusu Gemeinde Challenge.  Alle Burgenländerinnen und Burgenländer sind bis 5. September 2022 aufgerufen, Bewegungsminuten zu sammeln – dieses Mal auch für ihre Gemeinde.

Die zwei stärksten Gemeinden aus drei Kategorien bekommen ein Preisgeld (zweckgebunden Bedarfszuweisung) für die Umsetzung diverser Projekte.
Aber auch der Fleiß der TeilnehmerInnen soll belohnt werden. In jeder Siegergemeinde bzw. zweitplatzierten Gemeinde können die besten 3 SportlerInnen Sachpreise gewinnen. Die Challenge startet am 11. Juni und dauert bis 5. September 2022.

Weitere Informationen finden Sie hier: Gemeinde-Challenge – Mein Burgenland